Registrierung

Für die Nutzung des Systems ist eine Registrierung erforderlich. Die Registrierung kann jederzeit bei uns im Labor per Telefon, Fax oder E-Mail beantragt werden.

Zugangsvoraussetzungen

Der Zugang zu unserem System erfolgt mit einem Internet-Browser wie Firefox, Internet Explorer oder Safari. Es sollte eine aktuelle Version verwendet werden.

Installation und Zugang

Nach der Registrierung erhalten Sie von uns

  1. ein elektronisches Benutzerzertifikat,
  2. ein Installationspasswort für das Benutzerzertifikat,
  3. den kryptografischen "Fingerabdruck" des öffentlichen Zertifikats des Labors,
  4. einen Benutzernamen und ein Passwort für die Anmeldung im System.

Für den Zugang zu unserem System müssen vor der ersten Benutzung zwei Zertifikate im Internet-Browser installiert werden:

  • das elektronische Benutzerzertifikat, mit dem sich der Browser bei unserem System identifiziert,
  • und das öffentliche Zertifikat des Labors, das dem Browser die Erkennung und Nutzung unseres Servers erlaubt.

Danach erfolgt die Anmeldung im System durch die Eingabe des Benutzernamens und des Passworts.

Technische Informationen

Das elektronisches Benutzerzertifikat erhält der neue Benutzer in einer verschlüsselten Datei mit der Endung ".p12". Diese Datei muss im Browser des Benutzers als Benutzerzertifikat installiert werden. Dabei wird das Installationspassword benötigt.

Das öffentliche Zertifikat des Labors kann durch Anklicken im Browser installiert werden. Der Browser zeigt dann einen Installationsdialog, der unter anderem die Option zum Ansehen des Zertifikats und des dazugehörigen kryptografischen "Fingerabdruck" bietet.

Zur Sicherstellung der Echtheit des Zertifikats muss die Übereinstimmung des vom Browser angezeigten kryptografischen "Fingerabrucks" mit dem bei der Registrierung erhaltenen überprüft werden.

Datensicherheit

Das Passwort für die Anmeldung im System sollte nach der ersten Anmeldung geändert werden. Das Passwort darf nicht an Unbefugte weitergegeben werden.

Die Datei mit dem elektronischen Benutzerzertifikat und das zugehörige Installationspasswort müssen getrennt aufbewahrt und vor unbefugtem Zugang geschützt werden.

Das elektronische Benutzerzertifikat darf nur auf eigenen Computern des Benutzers installiert werden. Die Installation auf fremden Computern (z.B. in Internet-Cafes oder Hotels, bei Freunden oder Bekannten, etc.) ist nicht zulässig.

Wenn der Verdacht besteht, dass Unbefugte die Zugangsdaten erhalten haben könnten, muss das Labor benachrichtigt werden.

Für die Sicherheit von Daten, die der Benutzer auf seinen Computer lädt bzw. dort weiterverarbeitet, ist der Benutzer selbst verantwortlich.

Kontakt

Tel: (040) 97 07 999 – 0
Fax: (040) 97 07 999 – 99
info(at)labor-heidrich.de

Zugang für
Einsender

Hier können Sie in einem gesicherten Bereich Ihre Befunde online abrufen.

Login